Cosmo und Wanda Wiki
Advertisement
Cosmo und Wanda Wiki

Der Geburtstagswunsch ist die sechste Episode der 5. Staffel und die 117. von Cosmo und Wanda - Wenn Elfen helfen.

Handlung[]

Timmy und seine Freunde lassen es sich in Mike E. Mozzarellas Restaurant gut gehen. Chester liebt die Pizza, A.J. die dummen Roboterfiguren und Timmy die Zähne der Ratte sowie das Bällchenbad. Zusammen finden sie, dass dies der beste Ort der Welt sei. Doch ganz traurig ruft Trudy, dass es der blödeste Ort der Welt sei. Keiner ist zu ihrer Geburtstagsfeier gekommen, da alle zu große Angst vor Vicky haben. Timmy meint, dass er zu ihrer Party gegangen wäre, wenn Trudy ihn eingeladen hätte. Seine Elfen erinnern ihn daran, dass sie ihn sogar dreimal eingeladen hat. Er hat jedesmal auch einen Essensgutschein für Mike E. Mozzarella bekommen, doch die Einladung hat er ignoriert und damit jedesmal den Postboten verletzt. Timmys Freunde bedanken nochmals sich für die Gutscheine und gehen zur Spielhalle. Timmy hat Mitleid mit ihr. Zuhause fragt er sich, ob es seine Schuld war, dass Trudys Geburtstag so schlecht gelaufen ist. Seine Elfen meinen, dass auch Vicky dran Schuld ist. Timmy hält es aber nicht aus, er hat Schuldgefühle. Wanda findet diese Emotion toll. Sie zeigt die Emotion an Cosmo vor, der zugibt, dass er den 793. Hochzeitstag vergessen hat und nur so getan hat, als ob er im Koma läge. Da hat Timmy eine Idee: Er verleiht seine Elfen an Trudy für den Rest ihres Geburtstags. Wanda liest in den Regeln, dass Patenkinder ihre Elfen nur an Kinder verleihen dürfen, die in einer doppelt so schlechten Verfassung sind, wie das Patenkind selbst. Cosmo sieht kurz mit seinem Zauberstab nach und erkennt, dass Trudy gerade von Vicky gehänselt wird. Also geht der Wunsch in Ordnung. Timmy wünscht sich, dass Cosmo und Wanda für den Rest des Tages Trudys Elfen wären. Wanda fragt nach, ob es wirklich bis Mitternacht dauern soll. Timmy meint aber, dass sie Wahrscheinlich um neun Uhr ins Bett gehen wird und somit bis neun Uhr auch reicht.

Inzwischen rennt Trudy weinend in ihr Zimmer und an ihren Eltern vorbei, die auch nicht zur Party gekommen sind, da sie auch zu große Angst vor Vicky hatten. In ihrem Zimmer erscheinen zwei merkwürdige, schwebende Gestalten. Sie stellen sich als Cosmo und Wanda vor, die Trudys helfende Elfen für den Rest ihres Geburtstags sind. Ganz glücklich wünscht sie sich ein Pony, bevor Wanda ihr alles erklären wollte. Wanda will ihr nun die Regeln erklären, doch Trudy lässt sie nicht ausreden und wünscht sich einen Juwelensattel und eine supertolle Geburtstagsparty, bei der jeder Bürger von Dimmsdale ihr ein Geschenk bringt, die als Motto "Elfenprinzessin" hat.

Kurze Zeit später berichtet Jeff, der Schwätzer aus der Innenstadt von Trudys Geburtstagsfeier, bei der jeder ihr gratulieren will. Trudy ist glücklich und Timmy freut sich auch, weil er etwas Gutes getan hat. Auch Mr. Crocker ist hier. Er sieht eine riesige Torte und bringt einem Kind ein Geschenk - noch bemerkt er nichts Ungewöhnliches. Als er aber von der Torte kostet und merkt, dass es eine mit echter Buttercremekruste ist, hat er nur eine einzige Erklärung dafür: Timmy hat Trudys Einladungen ignoriert und somit Trudys Geburtstag vermiest. Da Timmy sich schuldig fühlte, borgte er ihr seine HELFENDEN ELFEN, was zur köstlichen Kruste führte und Crocker die Chance zur Enttarnung der HELFENDEN ELFEN ermöglicht. Trudy bedankt sich bei ihren Elfen und möchte es auch allen anderen erzählen. Wanda bittet sie, dass diese Sache ein Geheimnis bleibt, doch Trudy möchte es unbedingt allen erzählen. Timmy bemerkt das und muss Trudy natürlich davon abhalten. Sie möchte es gerade sagen, da wird sie von Timmy unterbrochen. Sie freut sich aber, dass Timmy auch da ist. Sie möchte auch ihm von den Elfen erzählen, doch Timmy schleppt sie zu den Geschenken. Dort lauert Crocker. Er gibt ihr ein Geschenk, wenn sie erklären kann, warum sie eine Torte mit Buttercremekruste hat. Trudy will aber zuerst das Geschenk. Crocker übergibt das Geschenk und sie möchte es verraten, doch Timmy unterbricht sie wieder und lässt den Geschenketurm umfallen. Sie packt nun Crockers Geschenk aus und hat "Einmal Nachsitzen" bekommen. Crocker erklärt ihr, dass das ein Scherzgeschenk ist, das pupst, wenn man draufdrückt. Trudy gefällt es. Jetzt möchte Timmy, dass sie die Kerzen auf der Torte ausbläst und sich etwas wünscht. Sie will sagen, dass ihre Elfen schon ihre Wünsche erfüllt haben, doch Timmy unterbricht sie und zerrt Trudy zur Torte. Crocker folgt ihnen. Ganz oben auf der Torte denkt Timmy, dass sie sicher vor Crocker wären, doch er steht als Tänzer in der Mitte der Torte. Er fragt Trudy wieder, ob die Torte von Elfen gemacht wurde, doch Timmy stopft beiden Torte in den Mund, somit können sie nicht reden. Er geht mit Trudy die Geschenke zählen, doch übersieht den Tortenrand und fällt mit Trudy runter. Crocker möchte sie mit einem Mikrofon retten, damit Trudy die Existenz von Elfen laut verkünden kann, doch sie fallen weiter hinab. Timmy erinnert Trudy sich ein Trampolin am Boden zu wünschen, was sie auch macht. Somit springen sie wieder rauf, doch stecken nun in der Torte fest. Timmy sieht auf die Uhr und es ist fünf vor neun. Crocker bittet nun alle um Aufmerksamkeit für Trudys Geburtstagsansprache. Damit er nicht wieder von Timmy daran gehindert wird, gibt er ihm einen Bund Luftballons, damit er weg fliegt. Jetzt möchte Trudy ihr Geheimnis aller Welt verkünden während Timmy auf einen Hubschrauber zufliegt. Er möchte sich etwas wünschen, doch bemerkt, dass er es nicht kann. Trudy redet lange um den heißen Brei herum und Crocker wird langsam ungeduldig. Nun lässt Timmy die Ballons los und fällt. Kurz bevor sie es gesagt hat, landet er neben Trudy und sagt, dass er Trudy unterstützt hat (statt Elfen). Um sicher zu gehen, küsst er nun Trudy bis es neun Uhr wird. Crocker möchte noch, dass sie zweimal blinzelt, um HELFENDE ELFEN, zu sagen. Zum Glück ist es jetzt neun Uhr und sie vergisst, dass sie Elfen gehabt hat.

Cosmo und Wanda sorgen dafür, dass Crocker mit dem Hubschrauber abtransportiert wird. Zur Sicherheit wünscht sich Timmy, dass Trudy vergisst, Elfen gehabt zu haben und er ihr Freund war. Plötzlich kommt sie zu ihm und bedankt sich bei ihrem Freund für die Geburtstagsfeier. Timmy sagt aber, dass er nicht ihr Freund sei, was sie traurig macht. Nun fühlt er sich wieder schuldig, woraufhin ihm Cosmo rät, in ein Koma zu fallen.

Charaktere / Sprecher[]

Charakter Sprecher Deutsch Sprecher Englisch
Timmy Turner Hannes Maurer Tara Strong
Cosmo Norman Matt Daran Norris
Wanda Ilya Welter Susanne Blakeslee
Vicky Katja Liebing Grey Delisle
A.J. David Brizzi Gary LeRoi Gray
Denzel Crocker Marcus Off Carlos Alazraqui
Mrs. Turner - -
Mr. Turner - -
Chester McBadbat Julius Heckter Jason Marsden
Junge mit Geschenk ? Susanne Blakeslee
Briefträger ? Carlos Alazraqui
Nicky ? Tara Strong
Vicky und Trudys Vater ? Jim Ward
Jeff, der Schwätzer Karlheinz Tafel Jim Ward
Trudy Katja Liebing Grey Delisle

Erster Auftritt[]

  • Junge mit Geschenk
  • Briefträger

Orte und Häuser[]

Trivia und Fehler[]

  • Man darf seine Elfen nur an Personen verleihen, die in einer doppelt so schlechten Verfassung sind, wie das Patenkind selbst.
  • Trudy ist so dankbar für ihre Elfen, dass sie jedem erzählen will, was Cosmo und Wanda für sie alles getan haben. Vielleicht ist das der Grund, warum sie keine Elfen hat, obwohl sie öfter mit Vicky zu tun hat als Timmy.
  • Laut Mr. Crocker macht heutzutage keiner mehr eine echte Buttercreme-Torte.
  • Als der Briefträger zum dritten Mal bei Timmy anläutet, ist seine Hand unbedeckt, doch als Timmy die Tür öffnet, hat der Briefträger ein Kostüm an.
  • Als Mr. Crocker "helfende Elfen" auf der Torte sagt, verliert er sein Ballettkostüm. Kurz darauf hat er seine übliche Kleidung an.
  • Als Timmy sagt, dass es Zeit für die Torte ist, hat er eine Armbanduhr, später allerdings nicht mehr.
Advertisement